16.03.2004

Kundeninfo - LS 18

Zoom
Moderne Technik kosteng�nstig einsetzten.
Ungewiss sind die zuk�nftigen Rahmenbedingungen f�r den Zuckerr�benanbau. Eine gro�e Bedeutung erhalten Ma�nahmen zur Kostensenkung, bei den schwieriger werdenden �konomischen Bedingungen.
Bei der Zuckerr�benernte haben sich die 6-reihigen selbstfahrenden K�pfrodebunker durchgesetzt. Das Anlegen der Mietenpl�tze soll die "Just-in-Time" Logistik erleichtern und beschleunigen.
Zu ber�cksichtigen sind beim Abtransport der Zuckerr�ben die Interessen der Kommunen, d.h. die Zuckerr�ben sollten m�glichst an einem festen Weg abgelegt werden.
Bei vielen Schlag- und Wegestrukturen bedeutet dieses f�r den Zuckerr�benvollernter einen hohen Zeitverlust, die optimale Feldrandmiete zu erstellen. Deshalb ist bei Investitionen zu �berlegen, Systemfahrzeuge zur optimierten Mietenanlage einzusetzen. Das Systemfahrzeug �bernimmt die Zuckerr�ben w�hrend der Fahrt von dem Vollernter und steigert die Leistung des 6-reihigen K�pfrodesystems bis zu 30%. Die Wirtschaftlichkeit des Systemfahrzeuges rechnet sich schon ab einer Leistungssteigerung des Ernteverfahrens um 20%.
Weitere Vorteile leistungsf�higer Systemfahrzeuge und deren Wirtschaftlichkeit sind das geringe Eigengewicht mit vern�nftiger Nutzlast. Gro�dimensionierte Bereifung tr�gt zur Minderung des Kontaktfl�chendrucks bei. Die Anpassung des Arbeitsverfahrens tr�gt zur Verbesserung der Belastung des Bodens bei. Ein weiterer Aspekt zur Befolgung guter, fachlicher Praxis. Unsere Kundengerechte Antwort lautet LS 18.

weitere Informationen: www.franz-kleine.net/pdf/LS_18_de.pdf

Franz Kleine Vertriebs & Engineering GmbH
Ferdinand-Henze-Str. 6-10 - 33154 Salzkotten - Germany
Telefon +49(0)5258/973-0 - Telefax +49(0)5258/973-214 - info@franz-kleine.net - www.franz-kleine.net