02.11.2004

Zuckerr�benvollernter der neusten Generation

Seidenweich "fliegt" er auf 4 Riesenr�dern wie auf Fl�geln �ber die Felder. Der "Kleine SF 20", Zuckerr�benvollernter der neuesten Generation. H�ndler Hansruedi H�nni, Hilzinger AG, Besitzer die Gebr�der Meier, Erzenholz.
Die Maschine arbeitet nach komplett neuem Konzept. Der R�benweg ist mega-kurz: Die Fr�chte werden nach der Rodung vom Elevator �bernommen geraten aufs Band mit den Enterdungs-Walzen und von dort direkt in den Bunker mit einem Fassungsverm�gen von 30 m�. Dank dem neuartigen Reinigungsprozedere werden die R�ben nicht verletzt, "Wir wollen am Schluss ganze R�ben im Bunker drin haben". Die Maschine ist markant leichter als der gr�sste Teil der Mitbewerber. Ihr Gesamtgewicht von 21500 kg verteilt sich auf 4 gr�sstm�gliche Reifen, das bedeutet weniger Bodendruck, so dass die Maschine auch unter schwierigen Bedingungen im Feld eingesetzt werden kann. Top-Vollelektronik: Der Fahrer ist stark entlastet. Ihm stehen Bildschirm und Jobrechner zur Verf�gung, er muss kaum mehr Hebel bedienen. Fazit: Gr�sstm�gliche Bereifung auf vier R�dern, geringer Bodendruck, gerineres Eigengewicht, 6-reihiges Ernten mit 500-700 Metern R�benaufnahme in einem Gang. Der "Jumbo-Jet" unter den Zuckerr�benvollerntern...

weitere Bilder weitere Bilder


Franz Kleine Vertriebs & Engineering GmbH
Ferdinand-Henze-Str. 6-10 - 33154 Salzkotten - Germany
Telefon +49(0)5258/973-0 - Telefax +49(0)5258/973-214 - info@franz-kleine.net - www.franz-kleine.net