23.09.2005

NEUER KLEINE-RODER auf Vorführtournee

Damit ihr riesiges Potenzial voll ausgenutzt wird, sind die SF 20 aus der Baureihe 2005 bereits mit dem neuen "2-Phasen-Schar" ausgerüstet, die nicht nur ein völlig neues Rodesystem bieten, sondern auch eine gute Aurbeitsqualität bei allen Erntebedingungen sichern.
Die Franz-Kleine Vertriebs- und Engineering GmbH zeigt Aktuell nach ihren Pressemitteilungen des neuen „2-Phasen-Schares“ diese neuen Rodewerkzeuge im praktischen Einsatz. Erstmalig wurde die neue SF 20 im August 2005 in Italien der Öffentlichkeit vorgestellt.
Bei den Akkerbouwmanifestatie der P.P.O. am 21.09.2005 im niederländischen Vredepeel konnten ebenfalls Meinungsbildner aus der Zuckerindustrie, Medien und praktische Anwender ihren ersten Eindruck von dem neuen
„2-Phasen-Schar“ gewinnen.

Die Vorteile auf einen Blick:
•´Reduzierung des an den Rüben anhaftenden Erdanteils
• Reduzierung der Erde die aufgenommen wird und in der Maschine abgereinigt werden muß
• Reduzierung der mechanischen Belastung an der Rübe
• Reduzierung des Eigengewichtes der gesamten Rodegruppe
• Reduzierung des Gesamtgewichtes des Trägerfahrzeuges
• Reduzierung von Kraft- und Betriebsstoffen
• Roden aus der Gare, säen in die Gare

Die aktuellen Vorführtermine finden Sie unter der Rubrik "Termine"

Fragen Sie uns und informieren sie sich selbst, wenn die neue SF 20 auf weiteren Vorführungen präsentiert wird !

weitere Bilder weitere Bilder