deutschрусскийenglishfrançaise

03.11.2008

FRANZ KLEINE präsentiert RL 350 V in Frankreich

Zoom
Die Firma KLEINE freute sich, ihre weltweit einzigartige Reinigungs- und Verlademaschine RL 350 V in Frankreich vorstellen zu dürfen.
Die Vorführorte der RL 350 V in Frankreich waren Roye und Marcy (Picardie) in KW 43.

Hier wurden die Präsentationen in Zusammenarbeit mit den Zuckerfabriken Saint Louis Sucre und Tereos organisiert. In der folgenden Woche wurden die Präsentationen in Fresne-Lés-Reims (Champagne-Ardenne)und Erstein (Elsass) mit der Zuckerfabrik Cristal Union fortgeführt.

Die RL 350 V stellt durch ihre V-förmige Aufnahme auf einer Breite von 10m eine absolute Innovation im Verladen und Reinigen von Zuckerrüben dar. Die V-Form der Aufnahmetische ermöglicht eine energieeffiziente Aufnahme der Rüben, die durch die Schwerkraft fallen und sowohl die Mitte und als auch die Seiten der Aufnahmetische fast vollständig bedecken. Dieses begünstigt nicht nur eine schnelle und wirtschaftliche Verladung, sondern auch einen starken Abreinigungseffekt schon an den Aufnahmetischen. Durch die Reinigung der Rüben auf dem 10m breiten Aufnahmetische, kombiniert mit den 3m langen Längswalzen ergibt sich ein deutlich längerer Reinigungsweg.
Die ergonomische Fahrerkabine, die bis zu einer Höhe von 4,80m angehoben werden kann, stellt neben der Restrübenwalze eine weitere Neuheit der RL 350 V dar. Auch die serienmäßige Überladeweite der RL 350 V von 13,20m mit einem Schwenkbereich von 340° schlägt seine Mitbewerber. Der 325 PS starke Mercedes Motor und die große Bereifung, die eine gute Traktion garantiert, bilden ein verlässliches Ensemble für den Antrieb der Maschine.

Die Maschine wurde nicht nur mit ihrer serienmäßigen Erdaufnahme vorgeführt, sondern erstmalig auch mit der eigens für den französischen Markt konzipierten Plattformaufnahme.
Auch hier zeigten sich die Stärken der Maschine. Sowohl in der Abreinigung, als auch in der Verladung wurden hervorragende Ergebnisse erzielt, ohne dass die Kalkplattform dabei beschädigt wurde.
Die RL 350 V konnte ihre Reinigungskapazität bei sehr unterschiedlichen Verhältnissen unter Beweis stellen. So wurden Mieten mit sehr hohem Schmutzanteil und klebriger Erde wie auch Mieten mit sehr hohem Blatt- und Unkrautanteil verladen. Gleichermaßen wurde aber auch mit relativ sauberen Mieten gearbeitet.

Insgesamt konnten über 300 Besucher aus Zuckerindustrie und Rübenanbauerverbänden sowie Vertreter von ITB und CGB, Lohnunternehmer und Rübenanbauer begrüßt werden und sich während der Vorführtournee in Frankreich vom 20.-30. Oktober von den Vorteilen der RL 350 V überzeugen.

Die Vorführungen wurden mit den beiden KLEINE Händlern RG Matériels und Godefroy Equipement durchgeführt. Als Ansprechpartner sind Herr Georg Wüoerel (RG Matériels) und Herr Christophe Detez (Godefroy Equipement) während der Präsentationen anwesend.