Das 6-reihige Leistungspaket im Non-Stop-Ernteverfahren

Das 6- reihige Leistungspaket KLEINE LS 18-2 und SF 10-2 mit großem Nutzvolumen von 28 Tonnen im Non-Stop Ernteverfahren.

Überzeugend in Theorie und Praxis

  • „Maus“ Mietengerechtes Abbunkern
  • Übersichtliches Überladen
  • Problemloses Handling auch bei Hindernissen
  • Effektiv und Spurtreu

LS 18-2 die wesentlichen Vorteile auf einen Blick

  • Geringe Standzeit an der Miete
  • Hohe Leistung
  • Zusätzliche Reinigung während des Entladens
  • Geringe Achslast durch geringes Eigengewicht
  • Vernünftige Nutzlast
  • Große Bereifung
  • Bodenschonend
  • Effektiv Einsatzsicher
  • Einsatzfreudige Bedienung
  • Ermüdungsfreies Arbeiten

Erforderliche Schlepperausrüstung

  • 1 DW Hydrauliksteuergerät (Hydraulikstecker ARGUS 32 lang )
  • Zweikreis Druckluftbremsanlage (Anschlussstecker KNORR KU 1304 / 1305)
  • Zapfwelle 1000 min-¹
  • Zapfwellenanschluss 1 3/8 – 6- teilig
  • Stromversorgung 12 V (1x Steckdose 2–polig / 1x Steckdose 7-polig)
  • Zugöse F40 / Andere auf Anfrage (z.B. K80)
  • Zugkraft min. 100 KW

Mausgerechte Mietenerstellung ohne umständliches Rangieren durch seitliches Anfahren an die Miete oder Anfahren an den LKW.

Straßenfahrt

  • Ausleger wird mühelos Eingeklappt und Arretiert
  • Stabile Rahmenkonstruktion mit überschaulich optimierten Bunker

Feldeinsatz

Im Feldeinsatz kann der Ausleger selbstverständlich auch eingeklappt auf die Nutzmasse gelegt werden, um z. B. die Maschine unter Hindernissen wie Stromkabel, Telefonkabel, Bäumen und Sträucher zu fahren und die Rüben auf entferntere Lagerplätze transportieren.

Technische Daten

Länge 7,20 m
Breite/Feldarbeit2,90 m
Breite/Straßenfahrt2,50 m
Höhe4,00 m
Leergewicht4.900 kg
Bunkergröße28 m³
Fassungsvermögen18 t
Bereifung800/65 R 32
BremsenLuftdruck
wahlweise: Hydraulik
Elektrik12 V
Zugkraftab 80 kW
Zapfwelle1000 m‾¹
ZugöseK 80 / Andere auf Anfrage
Technische Änderungen vorbehalten, Stand 10/09