Deutschрусскийenglishfrançais

Technische Daten SF 10-2

Länge 10,40 m
Breite3,35 m
Höhe4,00 m
Leergewicht16.220 kg
Motor (Serie)TWD 1240 VE, 275 kW (374 PS), 6 Zylinder, 12 l. Hubraum, Turbolader, Ladeluftkühler, Euronorm
Motor (Option)TAD 1251 VE , 286 kW (390 PS), 6 Zyl., 12 l. Hubraum, Turbolader, Euronorm 3A
Motor-Drehzahl1.400 – 1.700 Um./min
Tankinhalt610 l.
Achse vornPortalachse (Drehschemellenkung)
Achse hintenStarre Achse, pendelnd aufgehängt mit hydraulischer Hangstütze, Achsschenkellenkung
Bereifung vorn710/70 R 38
Bereifung hinten750/45-30,5
Radstand3,80 m
FahrantriebHydrostatisch, mit 3-stufigem Getriebe, Fahrgeschwindigkeit stufenlos verstellbar, vorwärts, rückwärts
1. Gang 0 - 6 km/h
2. Gang 0 - 12 km/h
3. Gang 0 - 20 km/h
Antrieb der HinterachseStufenlos druckabhängig
Lenkungsartenvorwählbarer Lenkmodus auf Vorder- und Hinterachse (programm. Allradlenkung)
Reihenweite45 cm Standard, andere Reihenweiten siehe Optionen
Bunkerkapazität15 m³
Überladehöhevon 2,00 m bis 4,20 m
Stufenlos verstellbar
Überladebreite1,40 m
LenkautomatikBlatttaster (über Köpfer auf Hinterachse)
Lenkfühler (über Roder auf Vorderachse)
Köpfer45 cm Standard
Integralhäcksler (siehe Optionen)
Tiefenautomatiküber Auflagedruckregelung
Hydraulische AntriebeHäckslerwelle, Blattschleuder, Rodegruppe, Förderwelle, Walzengang (reversierbar), Siebsterne (Einzelschaltung), Rübenelevator, Bunkerschnecke, Entleerungsband, Load Sensing leistungsgeregelt (LS-Proportional), Ein- und Ausschaltautomatik (Feldanfang, Feldende)
KomfortkabineLuftgefederter Fahrersitz, Beifahrersitz, Multifunktionshebel, BASIC-Terminal TOP, Bedienkonsole, Lenkterminal, Radio
Zentralelektrik24 Volt
Beleuchtunglt. StVO für Straßenfahrt
optimierte Ausleuchtung für Feldarbeit
Zentralschmierungserienmäßig
Technische Änderungen vorbehalten, Stand 10/07