SF 20 | Das Reinigungssystem | Franz Kleine | Franz Kleine Vertriebs & Engineering GmbH

Das Reinigungssystem des Selbstfahrers SF 20 arbeitet schonend und sauber in drei Reinigungsstufen. Nach dem Roden werden die Rüben mit sieben Förderwalzen vorgereinigt und zur rechten Maschinenseite transportiert. Mit dem 1000 mm breiten Elevator und dem mitlaufendem Reiningungsband werden die Rüben von Blättern und loser Erde gereinigt und auf ein Reinigungsbett gefördert. Hier befreien 14 Sternwalzen die Rüben von anhaftender Erde bevor sie vom Elevatorband gesäubert in den Bunker transportiert werden. Die Intensität der Reinigung kann über die Drehzahl der Sternwalzen gesteuert werden.